Brisk

Brisk

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 16

pro Seite

Buchseite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 16

pro Seite

Buchseite:
  1. 1
  2. 2

Brisk .

 

BRITA wurde 1935 in Tabor, Tschechoslowakei, gegründet. Sie produzierten Zündkerzen mit Glimmer und anderen keramischen Isolierungen. 1940 übernahm eine Berliner Firma, OHM Keramische Werke, die Kontrolle und die Produktion von Geräten wurde durch Kriegsbedarf gelenkt.


1953 wurde JISKRA als unabhängiges nationales Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Produktion von Autozündkerzen gegründet und eine neue keramische Substanz entdeckt. JISKRA war bis 1992 in Staatsbesitz, als Brisk als Nachfolger gegründet wurde.


In den 1990er Jahren erweiterte Brisk seine Produktion um eine neue Generation von Mehrfachzündkerzen, Zündelektroden und Ionisationssonden für gasbetriebene Geräte. Sie haben auch weltweit expandiert und im Jahr 2000 eine Produktionsstätte in der Region Kaliningrad, Russland, eröffnet.


Im Jahr 2001 lieferte Brisk Zündkerzen für eine Vielzahl von Anwendungen wie die Grundproduktion von Lamborghini Morori Marina, kleine landwirtschaftliche Maschinen, die Grundproduktion von AVTOVAZ as und GAZ as


Im Jahr 2002 begann Brisk mit der Produktion der Brisk Premium LGS-Zündkerzen der zweiten Generation. Das Zündkerzen-Sortiment wurde 2004 um Brisk Iridium Premium Racing Zündkerzen erweitert. Sie lieferten ab 2004 auch Zündkerzen an OEM Renault -Dacia, GM und Seat und Sensoren an Volvo Powertrain.


Ab 2005 begannen sie mit der Lieferung von Zündkerzen nach Amerika. 2006 wurden neue Produktlinien für Zündkerzen Brisk A-Line und Zündkerzen Exclusive eingeführt. ABS-Sensoren für das neue Auto Skoda Roomster wurden ab 2006 ausgeliefert.


Brisk ist heute der sechstgrößte Zündkerzenhersteller der Welt mit mehr als 50 Millionen Zündkerzen pro Jahr. Sie produzieren Zündkerzen hauptsächlich für Verbrennungsmotoren, die für verschiedene land- und forstwirtschaftliche Werkzeuge und Maschinen bestimmt sind. Sie produzieren eine große Auswahl an Zündkerzen, einschließlich Iridium- und Silber-Rennzündkerzen. .


 

Brisk und The Green Spark Plug Company.

Die Green Spark Plug Company hat Brisk -Zündkerzen auf Lager. Sie können Brisk -Zündkerzen über unsere Website kaufen oder wir stehen für telefonische Anfragen und Bestellungen zur Verfügung.

- Wir führen das gesamte Sortiment an Brisk Iridium Premium + Zündkerzen. Diese Zündkerzen verwenden eine Kombination aus einer Mittelelektrode mit Iridiumkontakt und einer Masseelektrode aus Yttriumlegierung mit Kupferkern, die bis zur Zündkerzenmitte geschnitten ist, was den Spannungsbedarf verringert und die Flammenlöschwirkung bei Kaltstarts deutlich unterdrückt. Damit wird das Wechselintervall von 100.000km eingehalten. Platin und Iridium sind verschleißfest, aber das Zündsystem benötigt Hochspannung. Daher erhalten die Iridium-Mittelelektrode und die Yttrium-Masseelektroden die Lebensdauer und die Zündkerzenleistungsverbesserungen aufrecht.

>

- Wir führen auch beliebte Brisk LPG-Zündkerzen wie die Brisk Silver Spark Plug Autogas LPG CNG.