NGK

NGK

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 2072

pro Seite

Buchseite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 2072

pro Seite

Buchseite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

NGK Zündkerzenhersteller.

 

NGK produziert und lagert über 1.000 verschiedene Arten von Zündkerzen für alle Arten von Motoren wie Automobile, Motorräder, Pflanzen- und Schiffsanwendungen. 1936 NGK, was für steht nIpon (Japan) gaishi (Isolator) Kaisha (Company) wurde gegründet und lieferte ein Jahr später die ersten Zündkerzen aus.


1949 führte NGK eine separate Marke namens NTK ein, um die Fähigkeiten zum Schneiden von Keramik zu entwickeln. Die Produkte der Technischen Keramik sind auch heute noch wichtig für den Erfolg des Unternehmens. Keramik wird für Zündkerzen, Isolatoren, Glühkerzen, Lambdasonden, Computer- und Handyteile sowie Industriewerkzeuge benötigt. Keramik hat die Eigenschaften, dass sie strapazierfähig, stabil, isolierend und leicht ist. Die weltweite Expansion begann 1959 mit einer Zündkerzenfabrik in Brasilien. 1966 kamen die USA hinzu. 1967 begann das Unternehmen mit der Produktion von Keramikmodulen für elektrische Geräte der Telekommunikation und Informationsverarbeitung.


1973 wurde Malaysia gegründet und die Herstellung von Temperatursensoren für Automobile begann, dann Thailand 1974, England 1975, Indonesien 1977, Ratingen Deutschland 1979, Australien 1980 und Kanada 1982. 1980 begann das Unternehmen mit der Produktion von Schnellglühen Systeme (QGS). 1982 wurden Lambdasonden und Lambdasonden für Automobile hergestellt. 1985 wurde mit der Herstellung von Keramik-Glühkerzen begonnen.


1990 nahm das erste Technologiezentrum außerhalb Japans in Deutschland seinen Betrieb auf. 1990 wurde auch Biokeramik hergestellt. 1997 wurden NGK-Iridiumstecker und organische IC-Gehäuse hergestellt. Die erste europäische Produktionsstätte wurde 1991 in Frankreich eröffnet. Seit dem Jahr 2000 verfügt NGK Spark Plug Europe in Ratingen über ein eigenes Logistikzentrum, das 25 Millionen Zündkerzen sowie Glühkerzen für Dieselmotoren produziert. Im Jahr 2001 begann die Produktion von NGK 'Iridium IX'-Zündkerzen.


2015 ist NGK offizieller Lieferant von Zündkerzen für das Ferrari-Formel-1-Team und das Sauber-Team. Die Geschichte von NGK als Lieferant von Zündkerzen in der Formel 1 begann 1964, als NGK-Zündkerzen von Hondas Formel-1-Team verwendet wurden und Honda 1965 den Großen Preis von Mexiko gewann. Nach diesem Erfolg wurden NGK in andere Formel-1-Motoren eingebaut.


Die NGK Spark Plug Company hat ihren Hauptsitz in Nagoya, Japan. Es gibt elf Fabriken, vier Entwicklungszentren und über zwanzig Verkaufsbüros außerhalb Japans, was bedeutet, dass die Marken NGK und NTK die Kunden schnell erreichen können. Laut der NGK-Website „ist es in 25 Jahren von einem Marktanteil von unter 6 % auf über 50 % gestiegen, Tendenz steigend“. Jährlich werden über 500 Millionen Zündkerzen produziert und NGK ist der weltweit größte Anbieter von Lambdasonden und Zündkerzen.


 

The Green Spark Plug Company und NGK Zündkerzen.

The Green Spark Plug Company hält jede einzelne NGK-Teilenummer auf Lager.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

 

NGK-Produkte sind bei The Green Spark Plug Company erhältlich.

 

Wir führen NGK Zündkerzen.

- NGK Standard-Zündkerzen (gelber Kasten)

- OEM-Qualität

- Triple-Dichtungsprozess

- Einzelne oder mehrere Masseelektroden

 

- NGK Iridium IX Zündkerzen

- 0,6 mm lasergeschweißte Iridiumspitze

- Entwickelt für den Performance-Enthusiasten

- Ultimatives Design, Technologie und Leistung

- Iridium-Legierung ist extrem beständig gegen Korrosion, elektrischen Verschleiß und Hitze

- Iridium-Legierung hat einen sehr hohen Schmelzpunkt, was sie perfekt für Hightech- und Hochleistungsmotoren macht

- Feine Iridiumspitze bedeutet einen konstant stabilen Funken und eine hohe Haltbarkeit

- Iridium IX bietet eine verbesserte Gasannahme, extreme Zündfähigkeit und überlegenes Antifouling

- Hervorragende Korrosionsschutz- und Festfressschutzeigenschaften mit dreiwertiger Metallbeschichtung

 

- NGK Laser Platin-Zündkerzen

- Vom Erstausrüster zugelassenes Design

- Beste OEM Platin-Zündkerze

- Doppelte Platinoberflächen sorgen für eine langsame Verschleißrate, die für einen stabilen Leerlauf, überlegenes Antifouling, verbesserte Kraftstoffeffizienz und geringere Emissionen sorgt

- Mittelelektrodenspitze aus lasergeschweißtem Platin

- Die Platinscheibe ist auf die Rückseite der Masseelektrode geschweißt, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten

- Hervorragende Korrosionsschutz- und Festfressschutzeigenschaften mit dreiwertiger Metallbeschichtung

- Schnellere Beschleunigung, schnellere Starts, besserer Kraftstoffverbrauch und geringere Emissionen

 

- NGK Laser-Iridium-Zündkerzen

- Vom Erstausrüster zugelassenes Design

- Beste OEM-Iridium-Zündkerze mit hervorragender Zündfähigkeit und langer Lebensdauer

- Iridium- und Platinoberflächen sorgen für eine langsame Verschleißrate, die für einen stabilen Leerlauf, überlegenes Antifouling, verbesserte Kraftstoffeffizienz und geringere Emissionen sorgt

- Lasergeschweißte Iridium-Mittelelektrodenspitze und kleinster Spitzendurchmesser erhältlich

- Die Platinscheibe ist auf die Rückseite der Masseelektrode geschweißt, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten

- Hervorragende Korrosionsschutz- und Festfressschutzeigenschaften mit dreiwertiger Metallbeschichtung

- Schnellere Beschleunigung, schnellere Starts, besserer Kraftstoffverbrauch und geringere Emissionen

 

- NGK Racing-Zündkerzen

NGK Racing-Zündkerzen verfügen über Konfigurationen und Elektrodenmaterialien, um den harten Bedingungen wie den starken mechanischen und thermischen Schocks standzuhalten, die mit Rennmotoren mit hoher Drehzahl und hoher Verdichtung verbunden sind.

-       Elektrodenmaterialien-Für Langlebigkeit und niedrigere Spannungsanforderungen verwenden viele Edelmetalle wie Gold/Palladium oder Platin

-       Elektrodenkonfigurationen-Feindrahtzentrum sorgt für verbesserte Zündfähigkeit und bessere Funkenbildung. Die feindrähtigen Masseelektroden verbessern die Zündfähigkeit der Kerze zusätzlich

 

Wir führen Glühkerzen von NGK.

- Seit den frühen 1960er Jahren entwickelt NGK Technologien zur Motorvorwärmung. Das Sortiment von NGK hat die folgenden Merkmale.

- Interne Synthesekautschukdichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Luft

- Solider Kern bietet mechanische Festigkeit und gute Wärmeübertragung

- Einzigartiges Metallgehäusedesign für hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit

- Magnesiumoxidpulver für Wärmeübertragung, elektrische Isolierung und hervorragenden Spulenschutz

- Heizrohr aus Speziallegierungen für extreme Haltbarkeit

- Regelwendel steuert Heiz- und Nachglühbetrieb

- Kompakte Heizspirale konzentriert die Wärmeenergie im erforderlichen Bereich der Brennkammer


NGK produziert alle Arten von Glühkerzen, die die folgenden Vorteile haben;

- Schnelles Aufwärmen für besseren Kaltstart.

- Eingebauter Überspannungsschutz.

- Hohe Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit.

- Reduzierte Rauchemissionen beim Start.

- Hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer.

- Geringerer Strombedarf, reduzierter Batterieverbrauch.

- Reduzierte Geräusche und Vibrationen.

- Keramische Produkte, die neue Standards für Emissionskontrolle und Motorleistung setzen.

 

Wir führen NGK Zündkerzenstecker.

Wir führen NGK-Zündkerzenstecker, auch Steckverbinder oder Zündkerzenabdeckungen genannt. Es muss eine sichere Verbindung zwischen der Zündkerze und den Hochspannungs-Zündleitungen herstellen, damit die Motorleistung nicht durch Undichtigkeiten beeinträchtigt wird. Eine widerstandsartige Kappe bietet elektrische Rauschunterdrückung über alle Frequenzen ohne nachteilige Auswirkungen auf die Motorleistung.

- NGK Zündkerzenstecker

- Einige Kappen sind kein Widerstand, wie z. B. LZFH und LBER. Ideal für Magnetzündung etc. 

- NGK-Widerstandskappen

- Für Motorrad-, Marine-, Schneemobil- und Kleinmotorenanwendungen

- NGK-Widerstandsabdeckungen, die extremer Hitze und Vibration standhalten und wasserdicht sind.

- Erhältlich in verschiedenen Formen und Größen

- Passend für Zündkerzen mit fester Anschlussmutter und Zündkerzen mit abnehmbarer Anschlussmutter

- Ausgelegt für Zündkerzen mit 10 mm, 12 mm und 14 mm Durchmesser

- Entwickelt, um "elektromagnetische Interferenzen" und "Hochfrequenzstörungen" zu reduzieren, die elektronische Zündkomponenten stören können.

- Hergestellt aus strapazierfähigem Phenolharz und EPDM-Gummi.

- Die Widerstandskappen von NGK bestehen aus Keramik, um eine optimale Leistung, Zuverlässigkeit und Verschleißfestigkeit zu gewährleisten.

 

 

Wir führen Lambdasonden von NTK.

Wir führen NTK-Lambdasonden, die auch als Sauerstoffsonden bekannt sind. Sie werden in die Abgasanlage von Motoren eingebaut. Sauerstoffsensoren werden in Autos verwendet, um die Kraftstoff- und Zündsysteme zu steuern. Dies kann die Leistung eines Autos in den Bereichen Kraftstoffverbrauch und Emissionen optimieren. Beim aktuellen TÜV werden die Emissionen der Abgase beprobt, um die Effizienz des Motors und des Auspuffs zu überprüfen. Eine Lambdasonde gehört dazu. Ein verschlissener oder defekter Sensor kann den Kraftstoffverbrauch erhöhen, die Abgasemissionen erhöhen, den Motor schlecht laufen lassen oder eine Störungsleuchte auf dem Armaturenbrett zum Leuchten bringen.

 

- NTK Lambda-/Sauerstoffsensoren

- NTK-Sensoren entsprechen oder übertreffen sogar die des Fahrzeugherstellers

- Jeder Aspekt des Sensors sollte korrekt sein, einschließlich des Designs des Schutzrohrs und der Einführtiefe

 

Wir führen NGK Zündspulen.

Dies ist ein neueres Sortiment für den britischen Markt, aber mit der Qualität eines vertrauenswürdigen Namens. Eine Zündspule wird manchmal als Funkenspule bezeichnet. Es ist ein Teil des Zündsystems, das die niedrige Spannung einer Batterie in Tausende von Volt umwandelt, um einen elektrischen Funken in den Zündkerzen zu erzeugen, der den Kraftstoff entzündet.